Automatische Regulierung für ein angenehmes Klima.

Automatische Regulierung für ein angenehmes Klima.

Für ein ausgeglichenes Raumklima im Wintergarten ist die Steuerungseinheit verantwortlich. Sie regelt alles bis ins Detail. Der Sonnenschutz wird erst ausgefahren, wenn der solare Zugewinn eine bestimmte Innentemperatur überschreitet. Die Fenster werden erst geöffnet, wenn die Innentemperatur über die gewählte Wohlfühltemperatur steigt. Bei Regen oder Wind wird der Sonnenschutz eingefahren und die Fenster geschlossen. Selbst das Licht und die Heizung können von der Steuerung aus bedient bzw. geregelt werden. Natürlich können diese Systeme nur dafür sorgen, dass die Innentemperatur nicht wesentlich über der Außentemperatur liegt. Für alles weitere wird eine Klimaanlage benötigt. Sie möchten mehr darüber erfahren? Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Wünsche.

Kompetenz, Qualität und Service - Dafür stehen wir